Initio

Initio - dieses Wort ist so mächtig wie Parfum selbst. Zu einer Zeit, als die Menschen noch eine Verbindung zu den Gottheiten über Rauch - per fumum - herstellten, war Parfum weit mehr als Eitelkeit. Es war Weg und Macht. Etwas, womit man großes bewegen wollte. Und Initio, was für den Anfang oder das initiieren selbst steht, beginnt seine Arbeit am Beginn dieser uralten Tradition um sie mit der heutigen Wissenschaft auf eine neue Ebene der Wirksamkeit zu heben. Natürliche Essenzen, die durch die Macht der heutigen Wissenschaft, mehr Potential denn je preisgeben.

Die olfaktorischen Meisterwerke entfesseln ihre Magie und bereiten dem Träger neue emotionale Wege.

Zwei Linien gilt es zu entdecken, beide sind miteinander kombinierbar. Der Träger selbst kann kreieren, welche olfaktorische Macht ihn umschmeichelt.

„The Absolutes“ - im Konzept der Marke der Anfang - ist eine Suche auf den richtigen Rohstoffen im richtigen Maß. Es geht nicht allein um den Wohlgeruch, sondern um die Wirkung und in welchem Verhältnis dieses und jene miteinander gepaart wird. So kommt einem schnell der Gedanke, dass es sich hier nicht nur um Parfums, sondern vielleicht sogar um mächtige Zaubertränke handelt.

Nur logisch ist die zweite Reihe dieser Marke dem schöpferischen Prozess gewidmet. So sind alle Werke der „Magnetic Blend“ Reihe Resultate gründlicher Forschung. Diese Schöpfungen sind das Ergebnis des ungestillten Hungers den heiligen Gral im Reich der Düfte der zu finden. Gerüche beeinflussen unsere Gefühlswelt, das ist inzwischen wissenschaftlich belegbar. Mit Initio erlebt man Hautnah, was man dadurch alles möglich zu sein scheint.