Profumi di Pantelleria

Logo Profumi di Pantelleria
Profumi di Pantelleria – die Düfte einer paradiesischen Mittelmeer-Insel

Die süditalienische Insel Pantelleria ist ein echter Geheimtipp – ebenso wie das gleichnamige Parfum-Label. Denn die Parfums von „Profumi di Pantelleria“, kreiert von so renommierten Parfumeuren wie Maurizio Cerizza und Dr. Gritti, fangen auf perfekte Weise das geheimnisvolle Duft-Universum der exotischen Insel ein.

Lassen Sie sich von den Parfums in mediterrane Welten entführen. Träumen Sie von goldenen Zeiten, die alte Heldensagen und orientalische Märchen besingen. Begeben Sie sich auf eine fantasievolle Reise in ein verborgenes Paradies der Düfte, das nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wie alles begann

Am Silvesterabend des Jahres 1997 legte eine Gruppe begeisterter Pantelleria-Liebhaber den Grundstein für das Parfum-Label. Sie waren beseelt von einem kühnen Plan: Sie wollten dem entrückten Eiland zwischen Sizilien und Tunesien ein olfaktorisches Denkmal setzen und den einzigartigen Charakter dieser geheimnisvollen Insel in unverwechselbaren Düften einfangen.

Das Herz, die Essenz Pantellerias, das sind die Aromen von Weintrauben und Pinienkernen, das Türkis des Meeres und das strahlende Blau des Himmels. Insbesondere aber sind es die Düfte, die die malerischen Klippen, die schmalen Wege und die kleinen Wälder dieser schwarzen Perle des Mittelmeers durchwehen. Der Wohlgeruch von Flieder und Rosmarin, von Jasim, Zistrosen und Strohblumen.

Aus diesen Eindrücken und Gedanken wurde die Marke „Profumi di Pantelleria“ geboren. In ihren Parfums sind die charakteristischen Düfte und Aromen der Insel gebannt – und mit ihnen ihr Esprit und ihre faszinierende Strahlkraft. Renommierte Meister-Parfümeure verwenden ihre hohe Kunst darauf, dieses betörende Basis-Bouquet in sinnlich-frische Parfum-Kompositionen zu verwandeln, die uns mit so geheimnisvollen Namen wie Passum, Jailia und Aire verzaubern.

Doch selbst die fesselndste Idee ist noch keine Garantie für ein außergewöhnliches Parfum. Worauf es ankommt, ist die meisterhafte Umsetzung. Eine Aufgabe, die in die Domäne großer Parfümeure fällt. Zwei von ihnen zeichnen, unter der Führung von Silvio Levi, dem Präsidenten des italienischen Parfum-Labels Calé, für die Parfums des Hauses „Profumi di Pantelleria“ verantwortlich:

Maurizio Cerizza und die venezianische Traditions-Parfümerie Dr. Gritti.

Maurizio Cerizza wuchs umgeben von Düften und Aromen auf. Sein Vater gründete 1946 die EMA (Aromatic Essences and Materials), eine der bekanntesten Ölextrakt-Manufakturen Italiens. Das Parfümeur-Handwerk erlernte er von René Ricord, einem Schüler des berühmten Jean Carles, dem Begründer der L‘Ecole de Parfumerie de Roure. Heute ist Maurizio Cerizza einer der gefragtesten Parfümeure Italiens.

Die Parfümerie Dr. Gritti ist ein Haus mit jahrhundertealter Tradition. Das Familienunternehmen geht auf den venezianischer Edelmann, Arzt und Alchemisten Dr. Alvise Gritti zurück, der im 16. Jahrhundert lebte. In der jüngsten Vergangenheit hauchte Familie Gritti den Rezepturen und Ideen ihres Vorfahren neues Leben ein. So gelang es ihnen, die Sinnlichkeit und Erhabenheit der Lagunenstadt in ihren Parfums zu destillieren – eine Tugend, die auch ihre Kreationen für das Haus „Profumi di Pantelleria“ auszeichnet.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.