Molinard

Seit 1849 ist die Geschichte von Molinard natürlich eng mit der der Parfümhauptstadt der Welt verbunden. Grasse liegt poetisch zwischen den Gipfeln und dem Meer und genießt eine außergewöhnliche geografische Lage und ein unvergleichliches Klima. So entstehen einzigartige Gebiete und Böden, die sich perfekt für den Anbau von Parfümblumen eignen.

Hier, mehr als anderswo auf der Welt, ist die Sprache der Blumen ihr Duft.
Es werden Exquisite Zutaten verwendet, um unvergleichliche Parfums herzustellen – das ist der Antrieb und die Quintessenz aller Molinard-Kreationen!

Mit ihrer bedingungslosen Liebe zu edlen Materialien setzt  Célia  Lerouge-Bénard das Erbe von Molinard fort und fängt wertvolle Essenzen in atemberaubenden Flaschen ein.