Maison Rebatchi

Maison Rebatchi ist ein Parfümhaus, das auf eine sehr untypische Weise entstanden ist:

Es ist vor allem eine menschliche Geschichte zwischen Mohamed, einem jungen französisch-algerischen Mann und einigen der größten Namen der französischen Parfum-Branche, die sich entschlossen haben, ihn in seinem Traum, eine Parfum-Marke zu kreieren, zu begleiten. Die Marke Maison Rebatchi beschreibt den Kontrast von Mohameds Kindheit zwischen einem Pariser Vorort und seiner Nationalität als Algerier.

Ein neuer Ansatz auf dem unabhängigen Parfümeriemarkt, der jung, zugänglich und gleichzeitig qualitativ hochwertig ist.

Mohamed ist algerischer Abstammung, geboren und aufgewachsen in
einem Pariser Arbeitervorort. Ein Self-Made-Unternehmer, der schon immer wusste, was harte Arbeit ist. Bereits vor seinem 30. Lebensjahr hatte Mohamed drei eigene Firmen gegründet. Doch schon seit seiner Kindheit hat er eine große Leidenschaft: Parfum – verwurzelt in Traditionen und Selbsterfahrung.

Einige der größten Namen in der Parfümerie halfen Mohamed, seinen Traum
zu verwirklichen. Jeder Parfümeur ließ sich von einem Rohstoff, einem Akkord, einer Erinnerung oder sogar einer bestimmten Atmosphäre inspirieren, um einen Duft zu kreieren, der den Geist von Maison Rebatchi verkörpert. Dadurch entfaltete sich eine Brücke zwischen seinen multikulturellen Ursprüngen: Frankreich & dem Nahen Osten.

Umgeben von den besten Designern entstand das elegante und zeitlose Design von Maison Rebatchi. Eine Hommage an die französische Parfüm-Ikone und an die algerische Herkunft des Gründers: ein zeitloser, qualitativer Glasflakonmit arabischem Muster. Der Kontrast zwischen der klassischen französischen Flasche, und dem arabischen Moucharabieh-Muster. Geprägtes Blütenblatt, zart, symbolisch und zeitlos. Die Farben sind hell und reflektieren das Licht.