Ella K

Nur wenige aktuelle Parfümhäuser wurden von Parfümerinnen kreiert: ELLA K ist eine Ausnahme. Sonia Constant, Parfümeurin bei Givaudan für die größten Marken, würdigt die weibliche Kühnheit mit ELLA K.

“ELLA K ist in erster Linie ein Geisteszustand. Es ist, die Welt auf eine andere Weise zu betrachten, mit Poesie, auf einer permanenten Suche nach Schönheit. Es ist gewagt, zu erforschen, Grenzen zu überschreiten, sich selbst besser zu kennen. “

Ella Maillart, Karen Blixen oder Alexandra David-Neel, diese Entdeckerinnen eines anderen Jahrhunderts, Pioniere, haben Generationen von Frauen inspiriert. Die phantastische Heldin ELLA K ist eine dieser Frauen. Ohne jemals der Avatar ihres Schöpfers zu sein, entspringt sie dennoch ihrer Vorstellungskraft. Sie ist von Raum und Zeit befreit und kennt keine Grenzen ihrer Erkundungen. Sie ist eine jener schönen Seelen, die das Unbekannte ohne Vorbehalt, ohne Angst oder Widerwillen und mit unerschütterlichem Glauben an ihren Instinkt lieben. Getröstet vom Beispiel ihrer berühmten Vorgängerinnen, entschied sie sich, ihre eigene Geschichte zu schreiben und und hinterlässt in ihrem Gefolge die Zwänge und Konventionen anderer.
'' Abenteuer ist ihre Religion.
Freiheit ist ihre Extravaganz. ''