Alex Simone

Eric Rousseau, der Gründer und Inhaber der Firma Alex Simone, hat mit dem Namen seinen Großeltern ein Denkmal gesetzt, da er seinen ersten olfaktorischen Moment mit seinen Großeltern Alexandre und Simone verbindet.

Der Monegasse hat 2016 eine ganz besondere Parfumreihe produziert – From Monte Carlo with Love. Mit den sechs Kreationen seiner Kollektion hat er seine liebsten Momente eines Tages an der französisches Riviera eingefangen. Es beginnt mit dem Öffnen der Fenster, die den Gerüchen des blühenden Gartens die Möglichkeit geben ins Haus zu strömen, geht über ein leckeres Stück Früchtekuchen auf der sonnenbeschienenen Terrasse bis hin zum Dinner mit feinen Damen und der Verheißung auf mehr.

Komponiert wurden die frischen Düfte, die den Morgen, den Vormittag und die Mittagszeit beschreiben von Jean Denis Saisse, einem Parfümeur aus Grasse. Mit ihm lebt das Familienerbe nun in der fünften Generation an Parfümeuren weiter.

Dem ausklingenden Tag bis in die Abendstunden durfte sich Bertrand Duchaufour widmen. Mit ihm hat sich Rousseau für einen Parfümeur mit spannender Vita entschieden, hat er doch für zahlreiche namenhafte Unternehmen, wie Lancôme, Acqua di Parma oder Dior, Düfte kreiert. Seit 2008 konzentriert er sich auf die Nischenparfümerie.