Aether

Æther – dieses mächtige Wort transportiert eine Vielzahl von Assoziationen und weckt sofort Interesse. Bezug nimmt diese Marke jedoch nicht auf die griechische Mythologie – wobei sie wahrscheinlich wohlwissend mit dieser Verbindung kokettiert. Bei den Griechen bleiben wir trotzdem, denn für Aristoteles war Æther die Quintessenz und genau dieser ist die experimentelle Marke Æther bei jeder Kreation von Neuem auf der Spur.

Æther wurde 2016 gegründet und verfolgt ein völlig neuartiges Konzept des Parfumkunsthandwerks, nämlich die Konzentration auf synthetische Moleküle. Auf ganz ungewohnte Bahnen, weg von natürlichen Essenzen, nimmt uns Æther mit, auf die Reise ins Kleinste, um uns dadurch Großes zu präsentieren. Die konzeptuelle Marke bietet oftmals Kreationen an, die man miteinander zu etwas Neuem verbinden kann und beweist damit, dass auch die Wege abseits destillierter Duftessenzen eine wahre Freude für die Sinne sein können.

    • Molekular

      Frisch

      1 Bewertungen

    • Molekular

      Holzig

      1 Bewertungen

    • Molekular

      Zitrisch

      2 Bewertungen

    • Molekular

      Holzig

      0 Bewertungen

    • Molekular

      Rauchig

      0 Bewertungen

    • Molekular

      Blumig

      0 Bewertungen

    • Molekular

      Frisch

      0 Bewertungen

    • Molekular

      Holzig

      0 Bewertungen

    • Molekular

      Blumig

      1 Bewertungen